Berufsmesse März 2019

Aktionstage zur Information über das Studium in Deutschland

Die meisten Absolventen der deutsch-albanischen Abteilung des Sami-Frasheri-Gymnasiums wollen in Deutschland studieren, Grund genug für uns, sie vom 4. bis 6. März 2019 mit insgesamt drei Aktionstagen zur Information über das Studium in Deutschland dabei zu unterstützen. (Bild 1)

Zum Auftakt waren am Montag, den 4. März die beiden Maschinenbau-Studentinnen Marie Schmid und Cathrine Kempf von der Universität Erlangen/Nürnberg eingeladen, die hautnah über das Studium an der zweitgrößten Universität Bayerns berichteten. Da die beiden in ihrer Fachschaft für die Erstsemesterbetreuung zuständig sind, konnten sie gut die vielen Fragen beantworten und bei möglichen Schwierigkeiten helfen. „Wusstet ihr, dass es sogar ein Stipendium gibt für das Mensaessen?“, nein wussten wir nicht, aber danke! (Bild 2)

Am nächsten Tag gab es wieder um 16 Uhr eine kleine „Universitätsmesse“, die von der zwölften Klasse organisiert wurde. In Gruppen stellten die Schüler jeweils eine Universität mit ihren Studienmöglichkeiten vor. (Bild 3)

Die Abschlussveranstaltung gestalte die Verantwortlichen für die Studienberatung am SFG Anisa Rexha, die auch noch viele Tipps und Erfahrungen bereit hielt, wie man sich um die nötigen Papiere für alles kümmert (Bild 4).

Dite aksioni informuese mbi studimet ne Gjemani

Nje pjese e mire e maturanteve te sektorit gjermano-shqiptar prane gjimnazit Sami Frasheri deshirojne te studiojne ne Gjermani. Nje arsye bindese kjo, per organizimin e 3 diteve aksioni, per te informuar dhe mbeshtetur nxenesit mbi studimet ne Gjermani si dhe menyren e aplikimit ne universitet gjermane. Ky aktivitet u zhvillua ne datat 4,5 dhe 6 Mars. (Foto 1)

Te ftuar ne kete aktivitet, diten e pare ishin dy studentet e deges se inxhinjerise Marie Schmid und Cathrine Kempf nga universiteti Erlangen/Nürnberg. Ato informuan deri ne detaje mbi studimet ne universitetin tyre, qe eshte dhe universiteti i dyte me i madh ne landin e Bajernit. Mqse te dyja vajzat jane pjese e sektorit informues ne universitetin e tyre dhe ofrojne ndihme per studentet ne simestrin e pare, kishin mundesi ti pergjigjeshin te gjitha pyetjeve qe nxenesit drejtuan dhe ti ndihmonin ne rast se kishin ndonje veshtiresi. „ A e dinit qe ekziston edhe nje burse per ushqimin ne mense?”, jo nuk ishim ne dijeni, mgjte faleminderit! (Foto 2)

Ne dy ditet ne vijim mbas ores 16.00 u zhvillua nje panair i vogel studimi, i cili u organizua nga vete nxenesit e klases se 12. Cdo grup nxenesish prezantoi nje universitet bashke me mundesite e studimit qe ai ofron, si dhe kriteret perkatese te pranimit. (Foto 3)

Aktiviteti u mbyll me nje takim informues nga mesuese Anisa Rexha, pergjegjese mbi keshillim e karrieres ne sektorin gjerman. Ajo ofroi shume keshilla orientuese si dhe shpjegoi hap pas hapi rrugen drejt nje aplikimi te suksesshem. (Foto 4)

 

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Schreibe einen Kommentar